Close

3. Januar 2016

Video Reviews feiern ihr Comeback

Als erstes möchte ich euch erklären, was diese Video-Reviews eigentlich sind. Jeder konnte mir ein Video, was er gemacht hat, schicken und ich habe dazu mein Feedback gegeben. Vor einiger Zeit hatte ich diese Rubrik auf meinem Youtube-Kanal laufen, bis ich dann aus Zeitgründen das Projekt einstampfen musste.

Ich habe dieses Format erstellt, weil ich sehr viele Anfragen per Mail bekomme, ob ich denn Feedback zu einem Video geben könnt. Ich dachte mir, dass mein Feedback vielleicht auch einen Mehrwert für alle anderen aus der Community haben könnte. Der zeitliche Aufwand hinter so einem Video-Review-Video (#lustig) war jedoch sehr groß. Insgesamt brauchte ich pro Video ca 5 bis 6 Stunden, bis es hochgeladen war. Ich fande es selbst schade, dass ich das Format schließen musste und hab immer überlegt, wie ich es auferstehen lassen kann.

Eine neue Plattform für die Video Reviews

Meine neue Website und mein Blog bietet dafür genau die richtige Basis. Hier werde ich in Zukunft wieder Video-Reviews machen. Nicht mehr in Videoform, sondern als geschriebenen Text. Einmal pro Woche kommt dann ein Feedback-Blogbeitrag zu euren eingereichten Videos. In den Kommentaren haben dann die anderen die Chance auch ihr Feedback zu geben und zu diskutieren. Wer sich aktiv im Kommentarbereich beteiligt (und auch ein Video eingereicht hat), der kommt bevorzugt früher ran, als Leute, die nur einschicken und sich nicht beteiligen. Wollt ihr also nicht so lange auf euer Feedback warten, dann kommentiert fleißig mit. Es zählen aber nur vernünftige Kommentare. Ein „Video ist gut“ zählt nicht 🙂 Ihr habt es selbst in der Hand.

In diesem Video erkläre ich euch, wie alles funktioniert und wie ihr ein Video einschicken könnt.

HIER findet ihr das Formular für die Video-Review-Einsendungen.

Ich wünsche euch viel Spaß!

#itsnotonlyacamera

24 Comments on “Video Reviews feiern ihr Comeback

Felix Wüst
3. Januar 2016 um 12:19

Hey Mike,
anscheinend stimmt etwas mit dem Formular nicht :/ (letzte checkbox auf der Seite). Anscheinend wird nicht erkannt, dass sie angeklickt wurde und es kommt ein Hinweis, dass man das als Pflichtfeld ausfüllen müsste
LG Felix

Antworten
Mike
3. Januar 2016 um 19:59

Danke für den Hinweis. Hab das gefixxt.

Antworten
Sascha
3. Januar 2016 um 12:25

Finde es echt klasse, dass du auch deiner Community eine Chance gibst!

Antworten
Stefan Hömberg
3. Januar 2016 um 12:55

Schon eine sehr sehr geile Idee:-D Ich freue mich schon auf die ersten Analysen die wir hier zu sehen bekommen:-D

Antworten
BigVisions
3. Januar 2016 um 13:11

Super das du wieder mit der Rubrik anfängst! Teile von uns verfolgen dich schon recht lange und haben immer gehofft das du dieses Format wieder auferstehen lässt. Wir würden uns freuen wenn du uns ein kleines Feedback zu unseren Projekten gibst.
Lg
Das „BigVisions“ Team

Antworten
linus
3. Januar 2016 um 13:14

Ich wurde selbst durch Tipps aus alten Video Reviews inspiriert.
Ich freu mich auf die Fortsetzung 😀

Antworten
Mike Vormann
3. Januar 2016 um 13:18

Juhu, endlich wieder Videoreviews!!!
Ich finde, das das gerade für Filmemacher eine sehr gute Möglichkeit ist, sich eine zweite Meinung einzuholen. Also danke, das du dir die mühr machst.

Antworten
Henning (4KPro)
3. Januar 2016 um 14:27

Hi Mike,
ich finde es richtig cool, das du wieder die Zeit für Videoreviews gefunden hast. Besonders für uns „Anfänger“ sind deine Tipps oft wahres Gold wert. Außerdem helfen die Videoreviews auch noch einmal, die Qualität zu verbessern.

Für mich und bestimmt auch für viele andere wird das bestimmt richtig hilfreich sein.
Liebe Grüße, Henning. #itsnotonlyacamera

Antworten
Stefan Hömberg
3. Januar 2016 um 20:54

Ich denke auch das es eine starke Hilfe für Anfänger ist:-D habe mir nochmal ältere Videos angesehen und es ist wirklich nice

Antworten
Marcel Lesch
3. Januar 2016 um 15:51

Hey Mike! Super Idee, dass du diese Rubrik auf deiner Website/Channel wieder ins Leben rufst!! Freue mich schon sehr auf vielen konstruktiven Kontent!
Beste Grüße

Antworten
BigVisions
3. Januar 2016 um 22:04

Lol wie kann man sein Bild ändern ?

Antworten
Marcel Lesch
11. Januar 2016 um 18:59

ich habe WordPress selber als Blogger und das ist mein „Profil“ Bild, Mike hat seine seine auch bei WordPress gehostet, ist deswegen verknüpft 🙂

Antworten
aseliouk
3. Januar 2016 um 16:12

Freue mich wieder auf die Reviews. Die geben einem immer einen guten Einblick in das was andere machen und wie du deine eigenen Arbeiten verbessern kannst 🙂

Antworten
Raysatr Sami
3. Januar 2016 um 23:42

Ich finde es sehr gut, dass du das machst, so profitiert jeder von deinem Wissen, das der anderen Youtubern oder Hobbyfilmern und sieht welche Dinge, bei ihrem oder seinem Video verbessert werden kann!
Echt super!!
Ich freue mich auf spannende Filme und Diskussionen

Antworten
Chris Keller
4. Januar 2016 um 12:07

Hey Mike,
freue mich echt auf das wiederbelebte Format! Die Videoreviews haben mir immer geholfen meine Videos zu verbessern und ich habe in dieser Zeit viel dazu gelernt. Deshalb bin ich sehr gespannt auf die kommenden Reviews 🙂

Antworten
Vincent Velte
4. Januar 2016 um 19:32

Cool. Danke, dass du wieder Reviews machst. Grade, als ich ein Video einsenden wollte, hast du damit aufgehört. Ich werde auf jeden Fall in der nächsten Zeit mal ein Video einschicken. Es sollte viel mehr Leute geben, die ihre Meinung zu Fotos und Videos abgeben.
Benjamin Jaworskyj hat ja leider auch mit den Foto-Wettbewerben aufgehört.

Antworten
Niklas
13. Januar 2016 um 22:00

Hey Mike,
Super, dass du wieder Videoreviews machst. Ich werde wohl bald auch eins einschicken. Noch eine Frage: Wann kommt das erste review? Thx

Antworten
Mike
13. Januar 2016 um 22:10

Danke dir! Ich sammle erstmal und werde im Februar damit anfangen.

Antworten
Kai
4. März 2016 um 16:21

Wann im Februar ? ;P
Du hältst es auf jedenfall spanend!

Antworten
Shortcut Media
17. Januar 2016 um 18:36

Drehe grade ein Timelapse Video. Werd ich auf jeden Fall auch einschicken 😀

Antworten
Patrick Sroka
30. Januar 2016 um 11:21

Danke für dieses perfekte Timing! Die Reviews waren immer richtig klasse und man bekam viele nützliche Tipps. 🙂
Sind vor kurzem erst mit unserem ersten Musikvideo fertig geworden, vll haben wir Glück ^^

Antworten
Shortcut Media
24. Februar 2016 um 19:45

Ist das Angeben des Namens rein formal oder wird er veröffentlicht?

Antworten
Mike
1. März 2016 um 12:14

Sowohl, als auch.

Antworten
Markus Junior
6. März 2016 um 9:53

Hallo Mike,
auch wir haben unseren Videobeitrag (Myanmar Trailer, dieJuniors) zum Review eingesendet und freuen uns sehr, falls wir berücksichtigt würden. Wann meinst Du, startest Du mit dem ersten Review wie beschrieben in Textform auf Deinen Blog? Wir könnten uns vorstellen, dass Du schon eine stattliche Anzahl von Einsendungen erhalten hast. Viele Grüße, Birgit und Markus von dieJuniors.com

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.